Philosophie studieren mit UTB

Philosophie studieren mit UTB

Willkommen beim UTB-Online-Wörterbuch Philosophie! Diese Website ist die Online-Ausgabe des bei UTB erschienenen Handwörterbuchs Philosophie, hg. von Wulff D. Rehfus. Die Nutzung der Website ist kostenlos!

Suchergebnisse

Dr. Thomas Zwenger

Rationalität

Lat. ratio , ›Verstand, Vernunft‹: Im weiteren Sinne die Erkenntnishaltung, die unterstellt, dass alle Erkenntnis, vor allem auch die empirische… [mehr]

Dr. Thomas Zwenger

Regressiv

Bezeichnung für eine bestimmte Art des Gedankenganges: Wird in irgendeinem Zusammenhang die Denkbewegung eines regressus vollzogen (per regressum ), so kann diese Denkbewegung als regressiv bezeichnet werden. In der traditionellen [mehr]

Dr. Thomas Zwenger

Tabula rasa

Eigentlich die von den ins Wachs eingeritzten Wörtern dadurch befreite Schreibtafel der Antike, dass man das Wachs wieder glättete. Locke (und der englische [mehr]

Dr. Thomas Zwenger

Tarskische Wahrheitskonvention

Der polnische Logiker Alfred Tarski hat die traditionelle Wahrheitsdefinition des Aristoteles (»Wahrheit ist die Übereinstimmung von Begriff und Sachverhalt«) semantisch reformuliert. »Wir kommen zu… [mehr]

Dr. Thomas Zwenger

Tertium comparationis

Lat. ›das Dritte des Vergleichs‹: Das Tertium comparationis ist der Oberbegriff zweier Unterbegriffe in dem Sinne, dass der Oberbegriff das Moment benennt, in dem die beiden Unterbegriffe übereinkommen, sodass im Oberbegriff der Umfang der beiden… [mehr]

Dr. Thomas Zwenger

Tertium non datur

Lat. ›Ein Drittes gibt es nicht‹: Satz vom ausgeschlossenen Dritten: A ist entweder B oder nicht B, eine dritte Möglichkeit gibt es nicht. Oder: Zwischen widersprüchlichen… [mehr]

Dr. Thomas Zwenger

Toleranz

Von lat. tolerare , ›ertragen, dulden‹: Seit der Aufklärung (A Neuzeit – Aufklärung; Vorläufer gab es im Hellenismus) wurde der [mehr]

Dr. Thomas Zwenger

Topik

Von griech. topos , ›der Ort‹: Topikon ist eine Schrift des Aristoteles, in der er sich mit Logik und [mehr]

Dr. Thomas Zwenger

Transzendental

Von lat. transcendere , ›überschreiten, übersteigen‹: Transzendental bezeichnet ein besonderes Merkmal bestimmter Vorstellungen, die Kant… [mehr]

Dr. Thomas Zwenger

Transzendentalphilosophie

→Kant, der den Begriff geprägt hat, bezeichnet mit Transzendentalphilosophie das System derjenigen Begriffe und [mehr]

Dr. Thomas Zwenger

Transzendenz

Von lat. transcendere , ›überschreiten, übersteigen‹: Im Begriff der Transzendenz drückt sich die Urerfahrung des Menschen aus, ein ›endliches‹ Wesen zu sein. Denn wir finden uns zwar einerseits als Teile einer für uns… [mehr]

Dr. Thomas Zwenger

Trugschluss

Ein fehlerhafter Schluss (Syllogismus). Aristoteles hat Fehlschlüsse in den Sophistici elenchi … [mehr]

Dr. Thomas Zwenger

Tugend

Griech. arete , lat. virtus : Tugend ist die Einheit von Wissen um das sittlich Gute und der Bereitschaft und Tatkraft, dieses zu verwirklichen. Insofern ist Tugend die Lebensform der Sittlichkeit.… [mehr]

Dr. Thomas Zwenger

Universalgeschichte

Engl. Universal History , frz. Histoire Universelle : Geschichtsphilosophischer Begriff einer Weltgeschichte, die die geschichtliche Entwicklung der gesamten Menschheit in ihrem inneren Zusammenhang darstellt. Ziel einer Universalgeschichte ist also nicht die… [mehr]

Dr. Thomas Zwenger

Urteil

Lat. sententia, iudicium ; engl. sentence, judgement : In verschiedenen Epochen der Philosophie ist der Begriff synonym mit dem der Aussage (griech.… [mehr]

Zusätzliche Kurzinformationen zu 635 Philosophen finden Sie auf der Seite Philosophenverzeichnis.

Zum Stichwortverzeichnis

A   B   C    D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z

Im Handwörterbuch Philosophie haben über 50 Autoren das Grundlagenwissen zum gesamten Gebiet der Philosophie zusammengetragen. Die über 1000 Artikel bieten Ihnen einen Überblick über:

  • die großen Epochen der Philosophiegeschichte,
  • bedeutende Philosophinnen und Philosophen,
  • philosophische Methoden, Schulen und Disziplinen,
  • philosophische Themen und Begriffe.

Mehr über das Wörterbuch erfahren

» Zur Neuausgabe in vier Bänden im UTB-Shop

Über das Projekt

Das Online-Wörterbuch Philosophie ist ein Kooperationsprojekt des Verlags Vandenhoeck & Ruprecht und der UTB GmbH.

Es enthält sämtliche Artikel der inzwischen vergriffenen einbändigen Druckausgabe des Handwörterbuchs Philosophie, hg.v. Wulff D. Rehfus. Eine Neuausgabe in vier Bänden ist im Buchhandel und im UTB-Online-Shop erhältlich.

Alle 1000 Artikel können auf dieser Website kostenlos gelesen und ausgedruckt werden. Zur weiteren Nutzung sowie Fragen des Copyrights siehe die Seite Nutzungsbedingungen.

Weitere philosophische Nachschlagewerke und Lehrbücher finden Sie im UTB-Online-Shop.

 

utb GmbH

Industriestraße 2
D-70565 Stuttgart, Germany

Fon: +49 711 7 82 95 55-0
Fax: +49 711 7 80 13 76
utb(at)utb-stuttgart.de

Impressum
Datenschutzhinweise
Widerrufsbelehrung

Pfeil nach links Zurück zur Website

UTB-Homepage

Zum UTB-Online-Shop

Vom Uni-Taschenbuch bis zur e-Learning-Umgebung: Das komplette UTB-Angebot für Studierende, Dozenten, Bibliotheken und Buchhandel.

[Zur UTB-Homepage]

UTB-Online-Shop

Zum UTB-Online-Shop

Ob gedrucktes Buch oder digitale Ausgabe – im UTB-Shop finden Sie alle UTB-Titel übersichtlich sortiert.

[Zum UTB-Shop]

UTB bei Facebook

Zur UTB-Facebook-Seite

Gefällt mir! Die Facebook Seite von UTB informiert Sie über unsere Aktivitäten. 

 [zur Facebook-Seite von UTB]

UTB auf Twitter

UTB-Tweed bei Twitter

Aktuelles für Studierende und Dozenten – hier melden wir, was es in der Hochschulwelt Neues gibt.

[Zum UTB-Twitter-Tweed]

Eine Übersicht der Websites zu einzelnen UTB-Titeln finden Sie auf der Links-Seite.

 

Quelle: Online-Wörterbuch Erwachsenenbildung. Basierend auf: Wörterbuch Erwachsenenbildung. Hg. v. Rolf Arnold, Sigrid Nolda, Ekkehard Nuissl. 2., überarb. Aufl., Verlag Julius Klinkhardt / UTB. ISBN 978-3-8252-8425-1. © 2010 Julius Klinkhardt